Martin Luther University Halle-Wittenberg

Logo des Instituts für Medizinische Soziologie

Further settings

Login for editors

Seminar Medizinische Soziologie

Ziel des Seminars Medizinische Soziologie ist die Ausbildung von Gesprächsführungsfertigkeiten. Fokus des Seminars sind Grundlagen der ärztlichen Gesprächsführung. Dabei werden folgende Fragen theoretisch und praktisch bearbeitet:

  • Wie gestalte ich die Beziehung zum Patienten?
  • Wie strukturiere ich Gespräche?
  • Wie vermeide ich Missverständnisse im Gespräch?
  • Welche Bedeutung haben die Arzt- und Patientenrolle für das Arzt-Patienten-Gespräch?
  • Welche Stärken und Schwächen haben unterschiedliche Fragetechniken?
  • Wie bewältige ich schwierige Gesprächssituationen (z.B. aufgebrachter Patient)?
  • Wie erhebe ich eine Sozialanamnese?

Die Studienenden bereiten sich im Selbststudium mit E-Learning-Modulen auf die Veranstaltungen vor. Im Seminar werden die Inhalte mittels Simulationstechniken und interaktiven Gruppenübungen verdeutlicht und vertieft. Dabei werden die jeweiligen E-Learning-Inhalte praktisch angewendet und u. a. im Videofeedback reflektiert.

Up