Martin Luther University Halle-Wittenberg

Logo des Instituts für Medizinische Soziologie

Further settings

Login for editors

Aktuelles

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m-w-d) gesucht

14.10.2020: An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische  Fakultät, ist am Institut für Medizinische Soziologie ab dem  nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.10.2021, die von der DFG  im Rahmen des Projektes „Entwicklung und psychometrische Prüfung eines  Instrumentes zur Messung sozialer Partizipation bei Jugendlichen“  geförderten Stelle einer*eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin*Mitarbeiters (m-w-d)

in Teilzeit (65 %) zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich und wird angestrebt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Neue HBSC-Publikationen: Wie steht es um die Kinder- und Jugendgesundheit in Deutschland?

16.09.2020: Einblicke geben die aktuellen Ergebnisse der Health Behaviour in School-aged Children (HBSC)-Studie in der neusten Sonderausgabe des Journal of Health Monitoring des Robert Koch-Instituts. Neben einem allgemeinen Übersichtsartikel zur Methodik der HBSC-Studie Deutschland setzen sich die unterschiedlichen Autoren des HBSC-Studienverbunds Deutschland mit inhaltlichen Auswertungen von Themen wie Mobbing und Cybermobbing, subjektive Gesundheit und Wohlbefinden, Bewegungs- und Ernährungsverhalten bis hin zu Geschlechterrollenorientierung und Körperzufriedenheit sowie dem Konsum von Alkohol, Tabak und Cannabis im Kindes- und Jugendalter auseinander. Die Journalausgabe steht in deutscher wie auch englischer    Sprache zur Verfügung. Mehr Informationen zur HBSC-Studie Deutschland finden sich unter http://hbsc-germany.de/   

News archive

Up